Ave Verum – Andreas Pehl & Rafael Alcántara Jazzquartett

Der lateinische Gebetstext AVE VERUM aus dem
13. Jahrhundert erklingt in acht verschiedenen
Jazzkompositionen von RAFAEL ALCÁNTARA.

Der Countertenor ANDREAS PEHL erschafft gemeinsam mit
dem RAFAEL ALCÁNTARA JAZZQUARTETT ein neues Terrain,
in der geistliche Musiktradition und Moderne eine Erweiterung erfahren.

Andreas Pehl              Countertenor
Rafael Alcántara        Sopransaxophon, Background Vocals
Victor Alcántara        Klavier
Valentin Renner        Schlagzeug
Thomas Ganzenmüller    Bass

Gesamtdauer: ca. 34 Minuten

© 2017 Kompositionen, Aufnahmen: Rafael Alcántara
Aufnahmeort and Mischung:
AMV & Realistic Sound Studio, München

DER DIGITALE DOWNLOAD IST AUF DEUTSCHLAND UND DIE SCHWEIZ BEGRENZT.

Album (CD + Booklet)
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar
Album zum Download
mehr anzeigen
  • Abspielen (30s)
    Titel
    Länge
    Alle Preise inkl. 19% MwSt. +
  • 01 Ave Verum - Fluxit
    04:56
  • 02 Ave Verum - Esto Nobis
    04:59
  • 03 Ave Verum - Ave
    03:47
  • 04 Ave Verum - In Cruce
    05:06
  • 05 Ave Verum - Miserere Mei
    02:30
  • 06 Ave Verum - Vere Passum
    04:47
  • 07 Ave Verum - In Mortis Examine
    03:33
  • 08 Ave Verum - Jesu
    03:57

Ähnliche Produkte